Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/exchangestudent

Gratis bloggen bei
myblog.de





Deutsch #4

Moin Kinder, heute werden schön Pumpkins gecarvt, das wird geil. Vorher wird aber noch schön Big XII Football geguckt, leider ohne OU dieses Wochenende. Aber gestern hat das so aufgeregt man: ich war bei dem Footballspiel von unserer Schule und saß da halt mit Leuten von meiner Schule, zwei Jungs und 4 Mädchen. Erste Sache, die schonmal schiefgelaufen ist: bin mit Jogginghose gekommen (alle anderen hatten Jeans an). Habe ich mich schon wie ein Penner gefühlt. Und dann saß ich noch neben dem Mädchen, dass irgendwie von Anfang an arrogant rüberkam und natürlich saßen wir am Ende dann nebeneinander. Ich hab aber trotzdem versucht mit der zu schnacken und hab gefragt wo die herkommt und so weiter und sofort um irgendwie mal ein Gespräch zu beginnen, aber die hat natürlich immer nur in einem Satz geantwortet. Dann dachte ich mir halt auch so: "ja fick dich doch du dumme Fotze." Habe dann die Versuche mit ihr zu reden auch dementsprechend eingestellt. Weil ich auch am Rand der Gruppe saß habe ich meine Aufmerksamkeit dem Spiel gewidmet, bis ich dann gehört habe, dass der eine Mongo sagt:"Bist ja ordentlich am Flirten mit dem Typen", war natürlich ironisch gemeint und dann lacht die Alte so hässlich und tut so als hätte ich mich gar nicht darum bemüht. Und dann bringt dieser Spast auch noch irgendwelche dummen Sprüche. Hat auch gar kein Interesse gezeigt oder Fragen gestellt über Deutschland, so wie man das sonst hört. Ich mein, wenn ich jemanden kenne, der aus einem anderen Land kommt frage ich ihn doch was das so abgeht und so weiter. Aber nööö. War dann am Ende des Spiels ziemlich angepisst und froh als sich die Gruppe aufgelöst hat. Hoffentlich seh ich die nie wieder man. Die beiden Jungs sind "leider" in meinen Team aber mal gucken wie ich jetzt mit den klarkomme. Naja aber ich will ja jetzt auch nicht die ganze Zeit schmollen, man soll ja immer mit einem Lächeln durch die Welt laufen, da versuch ich dann mein bestes.
25.10.14 18:33


Werbung


Deutsch #3

Manchmal bereue ich es in diesen Tagen ein ganz kleines wenig, dass ich von Football zu Basketball gewechselt bin, weil ich gar nicht so darüber nachgedacht habe, dass ich Kicker hätte sein können, wie ein Freund von mir - ebenfalls ein Austauschschüler - in Amarillo es jetzt ist. Unser High School Team geht jetzt nämlich immer für 2-Point Conversations, weil unsere Kicker so schlecht sind und dann denke ich mir schon manchmal da könnte ich auch einfach den Ball kicken. Problem war nur: Die Coaches und meine Teammates hatten da glaub ich nicht richtig Vertrauen in mich, weil die mich den Ball die ersten Male gekickt sehen haben und die waren halt nicht so doll, weil ich noch nie einen Football zuvor gekickt habe. Danach war das eigentlich schon nicht schlecht, aber das haben die natürlich nicht gesehen. Naja, auf jeden Fall heulen jetzt immer noch ein paar Leute darüber rum, dass ich zum Basketball gegangen bin, aber ich sag denen halt immer wieder, dass ich nichts auf die Kette gekriegt hätte und die mir nicht wirklich die Chance als Kicker gegeben haben, wogegen die dann auch kein Widerspruch einbringen, weil die es selber wissen. Aber alles in allem bin ich nun froh Basketball zu spielen, ein großer Grund warum ich überhaupt mein Austauschjahr machen will/wollte, also sollte ich dem jetzt nicht so nachhängen. Außerdem glaube ich sind die Teammates beim Basketball auch chilliger.
21.10.14 05:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung